Easy Code Placement ist ein von mir geschriebenes WordPress Plugin. Es bietet einen sehr einfachen Weg um Code dort zu platzieren wo man ihn haben möchte. – Man kann hierfür das WordPress Text Widget verwenden oder einfach einen Shortcode auf einer Seite oder einem Beitrag einfügen um den Code dort anzuzeigen wo man es möchte.

ACHTUNG: CSS, Javascript und Flash Codes haben derzeit Probleme. Dies wird in der Zukunft korrigiert!

Was für Codes?

  • Text
  • PHP
  • HTML
  • AdSense oder Werbung
  • Video & Audio
  • Alles was du möchtest

Wo?

  • Widget Bereich
  • Überschriften von Beiträgen und Seiten (nur Text und ohne Ausrichtung)
  • Inhalt von Beiträgen und Seiten
  • Menü (in Link-Text und Url muss „#“ sein)
  • Schlagwörter
  • Ausschnitte

Funktionen:

  • Speichert eine unlimitierte Menge an Codes
  • Aktivieren und Deaktivieren der Codes möglich
  • Die Ausrichtung des Codes kann eingestellt werden
  • Platzieren der Codes mittels Shortcode
  • Platzieren der Codes mittels eigenem Widget
  • Entferne Ränder und das Design vom Widget (z.B. um einen Tracking Code zu nutzen der nichts anzeigt)
  • Platzieren der Codes mittels des WordPress Text-Widgets
  • Entscheide wer das Plugin verwalten kann (Admin/Autor/Redakteur/Mitarbeiter)
  • Bereit für Übersetzungen
  • Multisite / Netzwerk kompatibel
  • Saubere Deinstallation – Nichts bleibt zurück

Bisher Übersetzt in:

  • Englisch von wassereimer
  • Deutsch von wassereimer

Herunterladen kann man die aktuelle Version (derzeit 18.11) stets direkt von WordPress.

 

== Changelog ==

= 18.11 =
* 16.11.2018
* Veralteten php/html Code aktualisiert
* UIkit auf Version 3.0.0-rc.22 aktualisiert und bestehen Code migriert
* clipboard.js auf Version 2.0.1 aktualisiert
* WordPress eigene Dashicons werden nun verwendet und FontAwesome entfernt
* Kompatibilität mit WordPress Version 4.9.8 geprüft
* Eine Menge Schreibfehler korrigiert
* TODO in die Hauptdatei vom Plugin hinzugefügt

= 17.08 =
* 04.08.2017
* Kompatibilität mit WordPress Version 4.8.1 geprüft
* clipboard.js auf Version 1.7.1 aktualisiert
* Nicht verwendetes Js vom Admin Bereich entfernt
* Nicht verwendete externe Plugins/Scripte entfernt

= 16.11 =
* 06.11.2016
* UIkit 2.27.1 hinzugefügt
* jQuery (WordPress Version wird nun verwendet), Bootstrap (UIkit wird nun verwendet) und Font-Awesome (in UIkit integriert) entfernt
* Eine Hilfe-Frage hinzugefügt
* Eine falsche text-domain in zwei Übersetzungen korrigiert
* Wenn ein Shortcode gelöscht wird und das Widget weiterhin auf der Seite ist, wird nun nichts mehr angezeigt
* Eine Menge Leerzeichen und Kommentare für eine bessere Lesbarkeit des Codes hinzugefügt
* Die Deutsche Übersetzung aktualisiert
* Der direkte Zugriff auf die Plugin Dateien wird nun geprüft und blockiert

= 16.10 =
* 11.10.2016
* Versionierung auf jahr.monat.revision geändert
* Jetzt auch komplett „Mobile-friendly“
* Das löschen von Shortcodes muss nun bestätigt werden
* Tab-Navigation hinzugefügt
* Hilfe-Seite hinzugefügt
* Button hinzugefügt mit dem man den Shortcode in die Zwischenablage kopieren kann
* Problem behoben bei dem ein Benutzer der keine Nutzungsrechte hatte dennoch den Menüpunkt sehen konnte
* Tabellen Layout veränder
* Formular Layout geändert
* Layout auf maximal 1000px eingestellt
* Alle Buttons ausgetauscht
* Das Layout der Seitennavigation verändert
* Screenshots ausgetauscht
* Die Deutsche Übersetzung aktualisiert
* jQuery 3.1.1 hinzugefügt (wird nur auf der ECP Admin Seite geladen)
* Bootstrap 3.3.7 hinzugefügt (wird nur auf der ECP Admin Seite geladen)
* Font-Awesome 4.6.3 hinzugefügt (wird nur auf der ECP Admin Seite geladen)
* clipboard.js 1.5.12 hinzugefügt (wird nur auf der ECP Admin Seite geladen)

= 4.0.1 =
* 01.10.2016
* Unterstützung für Felder des Plugins All in One SEO Pack entfernt
* Unterstützung für Felder des Plugins Yoast SEO entfernt
* Die Möglichkeit hinzugefügt Ränder und das Design vom Widget zu entfernen (z.B. um einen Tracking Code zu nutzen der nichts anzeigt)
* Ein Problem mit undefinirten Indexes behoben beim einfügen des Widgets

= 4.0 =
* 01.10.2016
* Eigenes Widget hinzugefügt in dem man den zu verwendenen Code einfach aus einer Liste auswählen kann
* Unterstützung für Felder des Plugins All in One SEO Pack
* Unterstützung für Felder des Plugins Yoast SEO
* Codes funktionieren nun auch in den Überschriften von Beiträgen/Seiten, Schlagwörtern und Überschriften von Widgets
* Das doppelte Filtern für Shortcodes und PHP Code entfernt und kombiniert
* Das globale Output Buffering entfernt – nun nur dafür verwendet um PHP Code zu erlauben in einer geschlossenen Funktion die keine Auswirkungen auf andere Plugins oder Funktionen hat
* Die Deutsche Übersetzung aktualisiert
* Die benötigte WordPress Version auf 4.0 erhöht

= 3.2.1 =
* 23.09.2016
* Kompatibilität für WordPress Version 4.6.1 überprüft
* Ein Problem behoben bei dem der Zurück-Button nicht funktionierte
* Einen Fehler behoben der verursacht das das Plugin auf Netzwerk-Seiten nicht funktionierte

= 3.2 =
* 19.05.2016
* Kompatibilität für WordPress Version 4.5.2 überprüft
* Den Namen einer Funktion korrigiert der Probleme verursachen konnte
* Einen Fehler behoben der beim deaktivieren und dem anschließendem aktivieren aufgetreten ist
* Eine Funktion hinzugefügt die das Datum des hinzufügen und der letzten Veränderung eines Codes anzeigt
* Die Codes pro Seite zu der Seite mit den System Informationen hinzugefügt
* Die deutsche Übersetzung aktualisiert
* Die WordPress Tabellen Klasse durch eine einfache und selbstgeschriebende Version ausgetauscht

= 3.1.1 =
* 24.01.2016
* FIX: Falsch konfigurierte Text-Domain korrigiert
* FIX: Hardcoded Text ist nun übersetzbar
* Fehlende Übersetzungen hinzugefügt
* Eine .pot Datei für Übersetzungen hinzugefügt
* Schlagworte hinzugefügt
* Eine Warnung hinzugefügt das CSS, Javascript und Flash Codes derzeit Problems haben

= 3.1 =
* 24.01.2016
* Kompatibilität für WordPress Version 4.4.1 überprüft
* Eine Option hinzugefügt um auszuwählen wer das Plugin verwalten kann
* Eine Information zur System Informationen Seite hinzugefügt um zu sehen wer das Plugin verwalten kann
* Spendenseite öffnet nun in einem neuen Tab/Fenster
* Die deutsche Übersetzung aktualisiert
* Die Ausgaben auf der System Informationen Seite abgesichert um Fehler zu verhindern
* Die vorhandenen Screenshots 5 und 6 aktualisiert

= 3.0 =
* 30.09.2015
* Informations-Seite hinzugefügt
* Options-Seite hinzugefügt
* Den p-Tag entfernt wenn die Ausrichtung auf Keine gestellt ist – Danke @ Steven
* Kompatibilität für WordPress Version 4.3.1 überprüft
* Die existierenden Screenshots aktualisiert und zwei hinzugefügt
* Die Deutsche Übersetzung aktualisiert

= 2.7 =
* 21.08.2015
* Kompatibilität für Multisite / Netzwerk Seiten hinzugefügt
* FIX: Nach dem deaktivieren und aktivieren des Plugins gab es doppelte Einträge in der Datenbank für Optionen
* Mehr Tags hinzugefügt um das Plugin besser auf der WordPress Webseite zu finden
* Der Update Prozess läut nun nur noch auf Dashboard Seiten um die Ladezeiten auf der Webseite zu verbessern

= 2.6.1 =
* 14.08.2015
* Kompatibilität für WordPress Version 4.3 überprüft

= 2.6 =
* 01.08.2015
* FIX: Der Shortcode hat nicht auf Seiten und Beiträgen funktioniert

= 2.5.1 =
* 24.04.2015
* Kompatibilität für WordPress Version 4.2 überprüft

= 2.5 =
* 13.02.2015
* FIX: Nach dem bearbeiten fehlte der shortcode und funktionierte nicht mehr
* FIX: Beim Update wurde die Versionsnummer in der data Tabelle nicht aktualisiert
* Bessere Fehler-Handhabung – return statt exit
* Einen Banner für die WordPress Plugin Seite hinzugefügt
* Icons für den WordPress Plugin Installer hinzugefügt

= 2.4.2 =
* 08.01.2015
* Das ausgeben von PHP-Fehlern abgeschaltet

= 2.4.1 =
* 17.12.2014
* Kompatibilität für WordPress Version 4.1 überprüft
* Die Beschreibung geändert das das Plugin auch für normalen Text benutzt werden kann

= 2.4 =
* 18.10.2014
* Die fehlerhafte Update Funktion für alte Versionen entfernt – Es war genug Zeit um das Plugin zu aktualisieren – Danke an Befuture BefDreamer

= 2.3 =
* 05.09.2014
* Kompatibilität für WordPress Version 4.0 überprüft

= 2.2 =
* 18.08.2014
* Kompatibilität geprüft für WordPress Version 3.9.2
* FIX: Fehlermeldung beim bearbeiten das der Name bereits existiert

= 2.1 =
* 22.07.2014
* Screenshot 1 ausgetauscht

= 2.0 =
* 23.06.2014
* Hinzugefügt: WordPress Tabellen Layout
* Hinzugefügt: Seitenumbruch
* Geändert: Update Routine
* Hinzugefügt: Update Routine bei übersprungenen Versionen
* Code Optimierungen
* Besserer Vergleichs-Operator (Gleich zu Identisch)

= 1.6 =
* 21.06.2014
* Deutsche Übersetzung aktualisiert
* FIX: Fehlende Information in Tabelle hinzugefügt
* Fehlermeldung bei bereits vorhandenem Namen hinzugefügt
* Code optimierungen

= 1.5 =
* 15.06.2014
* Screenshot vom Widget mit Shortcode hinzugefügtt
* Screenshot der Bearbeiten-Seite hinzugefügt
* Vorhandene Screenshots geändert
* Ausrichtung kann nun auf der Optionen-Seite geändert werden
* Das Aussehen der Knöpfe an den WordPress Standard angepasst
* Neue und bessere Knöpfe (Aktion)

= 1.4 =
* 14.06.2014
* Buttons anstelle von Text-Links hinzugefügt
* Das WordPress Text Widget modifiziert damit dies PHP verarbeitet
* Option hinzugefügt um die Ausrichtung des Codes festzulegen
* Die Deinstallation wird nun sauber durchgeführt – Kein Müll bleibt zurück!

= 1.3 =
* 01.06.2014
* Maximal 30 Zeichen sind nun für den Namen erlaubt
* Update Routine hinzugefügt
* Deutsche Übersetzung aktualisiert
* Paypal Spenden Button hinzugefügt

= 1.2 =
* 29.05.2014
* Name und Code müssen nun ausgefüllt sein
* Nur Buchstaben und Zahlen sind nun für die Namen erlaubt
* Besser Dokumentation des Codes
* Fehlermeldungen hinzugefügt
* SICHERHEIT: get und post Daten abgesichert
* Aussehen der „Hinzufügen“ und „Bearbeiten“ Seite verändert
* Die Ausrichtung der Überschriften und Daten gesetzt
* Tabellenspalten haben nun eine feste Größe (% nicht px)

= 1.1 =
* 28.05.2014
* FIX: Shortcodes funktionierten nicht

= 1.0 =
* 26.05.2014
* Erstes Release des Plugins