Nudeln mit Lachs und heller Dill Sauce

Nudeln mit Lachs und heller Dill Sauce

Es war schon länger von mir geplant ein Gericht mit Lachs zuzubereiten. Heute morgen habe ich mich dann zu diesem Rezept entschieden. Es geht einfach, schnell und ist sehr lecker.

Zutaten

Für circa 4 Portionen

  • 500 g Nudeln
  • 500 g Lachsfilet
  • 250 ml fettarme Milch
  • 250 ml Wasser
  • 4 Esslöffel Maggi Helle Sauce
  • Dill
  • Salz

Vorbereitung

  • Lachs waschen

Zubereitung

Wasser in einem Topf erhitzen und die Nudeln zusammen mit einer großzügigen Menge Salz hinein geben. Hier die Angaben auf der Verpackung der Nudeln beachten. Die Nudeln aufkochen und bei reduzierter Hitze weiter ziehen lassen. Regelmäßig umrühren damit sie nicht verkleben und gleichmäßig fertig werden.

Etwas Öl in eine Pfanne gießen und den Lachs dazu geben. Anschließend das Wasser und die Milch abmessen und in einem kleinen Topf erhitzen. Sobald die Flüssigkeit heiß ist, vier Esslöffel Maggi Helle Sauce hinzufügen und mit einem Schneebesen einrühren. Die Sauce aufkochen und eine Minute kochen lassen. Immer wieder umrühren und am am Ende etwas Dill hinzugeben. Zwischendurch den Lachs wenden und, sobald er gar ist, mit einem Pfannenwender, einem Löffel oder einer Gabel (Achtung, die Pfanne nicht beschädigen!) in mundgerechte Stücke zerkleinern.

Wenn die Nudeln die gewünschte Konsistenz erreicht haben, das Wasser abgießen und den Lachs auf die Nudeln geben. Die Soße drüber gießen und alles miteinander vermengen.

Serviervorschlag

Eine Portion der Nudeln mit Lachs und Dill Sauce auf einen tiefen Teller geben und mit ein wenig Dill garnieren.

2 Gedanken zu „Nudeln mit Lachs und heller Dill Sauce“

Schreibe einen Kommentar zu Cora Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.