Shaila

Aufgenommen am: 22.04.2012 11:16:39
Kamera: NIKON D5100
ISO: 1600
Belichtungsdauer: 1/10 Sek.
Blendenzahl: f/5.6
Brennweite: 55 mm
Originalgröße: 4928 x 3264Download als zip-Datei
Ort: Zuhause

Von | 2018-05-10T23:04:22+00:00 25. April 2012|Alle, Colorkey, Fotos, Tiere|3 Kommentare

3 Comments

  1. Diabolo 25. April 2012 um 22:02 Uhr - Antworten

    Alle sehr hübsch 🙂
    Wie erzeugt man den Effekt? Hinterher? Die Augenfarbe ist original und das Fell wird hinterher schwarz-weiss gefärbt oder ist das Foto schwarz-weiss und die Augenfarbe anschliessend rein bearbeitet?

    • Jens Herdy 25. April 2012 um 22:13 Uhr

      Es gibt zwei Möglichkeiten die mir hierfür bekannt sind. 🙂
      Die eine ist eine Funktion der Kamera selbst. Hierbei kann man dann auswählen welche Farben angezeigt werden sollen. Das Foto wird dann direkt so von der Kamera verarbeitet.
      Die besser Methode ist, wie ich finde und es auch mache, die Fotos ganz normal in Farbe aufzunehmen. Anschließend kann man in einem Bildbearbeitungsprogramm alles bis auf die Augen Schwarz-Weiß färben. Das macht man am besten in dem man die Augen mit einem „Zauberstab“ oder „Markierungswerkzeug“ auswählt und die Auswahl umkehrt (nun ist alles bis auf die Augen markiert). – Alles bis auf die Augen zu markieren wäre zu kompliziert wie ich finde. 😀 – Den Markierten Bereich kann man nun ganz normal schwarz-weiß machen. 🙂

    • Diabolo 26. April 2012 um 10:19 Uhr

      Ah, danke für die Infos 🙂
      Hm….gerade bei meinen schwarzen Katzis müsste sowas eigentlich klasse rüberkommen….

Hinterlassen Sie einen Kommentar